Schokoladenküchlein

100 g Butter oder 100 ml Vollrahm
100 g Zucker
2 Eigelb
100 g Haselnüsse oder Mandeln, gerieben
100 g Schokoladenpulver
1/2 Beutel Vanillezucker oder
5 Tropfen Vanilleessenz
80 g Mehl
1/2 Beutel Backpulver
Milch nach Bedarf
2 Eiweiss, steif geschlagen
Die Butter mit Zucker und den Eigelben schaumig rühren, bis die Masse hell wird. Nüsse, Schokoladenpulver und Vanillezucker darunterziehen und gut verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und ebenfalls beigeben. Ist die Masse sehr dick, etwas Milch beifügen. Zuletzt den steifgeschlagenen Eischnee sorgfältig unter die Masse ziehen. In gefettete Förmchen verteilen und 15 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Backofens backen.