Schmelzbrötchen oder Madeleines

100 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
1/2 Zitrone, abgeriebene Schale
1 EL Rahm oder Milch,
1 TL Rum oder Kirsch
2 Eier, verklopft
120 g Mehl
1/2 TL Backpulver
Butter und Zucker schaumig rühren. Salz, Zitronenschale, Rahm, den Rum oder Kirsch sowie die verklopften Eier dazugeben und rühren, bis der Teig heller wird. Mehl und Backpulver vermischen und unter die Masse ziehen. In gefettete Förmchen verteilen und 15 Minuten in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Backofens backen.

Variante:
Auf die Zugabe des Alkohols verzichten, dafür 1/2 Beutel Vanillezucker oder 5 Tropfen Vanilleessenz beigeben.