Pizzabrot

Brot (evtl. altbackenes), in Scheiben
Milch oder Weisswein
Käse (Mozzarella, Greyerzer, Emmentaler,
   Raclettekäse, Appenzeller, Tilsiter,
   Bergkäse, Boursin), grob gerieben

Eine Auswahl der folgenden Zutaten:
Oliven
Tomaten (frisch oder aus der Dose)
Peperoni (Paprika)
Zucchinischeiben
Sojasprossen
Salami
Schinken
Mortadella
Thunfisch
Sardellen
Meeresfrüchte
Champignons (frisch oder gedünstet)
Artischockenböden
Wenn Sie altbackenes Brot verwenden, so beträufeln Sie es zuerst mit etwas Milch oder Weisswein. Die Brotscheiben mit den Zutaten Ihrer Wahl, ganz nach Markt- oder Kühlschrankangebot, belegen und etwa 5 Minuten unter den Infrarotgrill schieben. Diese Pizzabrote lassen sich auch in einer gut schliessenden Bratpfanne zubereiten, sie gelingen unter dem Grill jedoch viel besser, da das Brot knuspriger wird. Meine Lieblingskombination: Boursin, Tomaten und Oliven auf Baguette

Tip: Die Baguettes oder Pariserbrote erst nach dem Backen in Portionen schneiden.